Aktuelles

Ergebnisse der Stollenprüfung November 2017

Zweimal „sehr gut“ erzielte die Café Wahl mit ihrem Dinkel-Vollkornstollen und dem Mohnstollen.


Ergebnisse der Brotprüfung 2017

In diesem Jahr fand die Brotprüfung der Handwerksbetriebe aus den Kreisen Olpe, Siegerland und Wittgenstein im Berufskolleg in Olpe statt. Über 2 Tage wurden die Backwaren auf „Herz und Nieren” nach Aussehen, Geschmack, Beschaffenheit, gesetzl. Bestimmungen u.v.m getestet.

 

Mehr zu den Ergebnissen unter www.brot-test.de


Ergebnisse der Stollenprüfung 2016

Café Wahl hat Qualität, die überzeugt: Bei der Stollenprüfung der Bäckerinnung Westfalen-Süd gab es die Bestnote für den Mohnstollen. Auch der Marzipan- und der Butterstollen brachten die Jury auf den richtigen Geschmack.

 

Einzelne Backwaren dieser Bäckerei wurden mindestens drei Jahre in Folge mit „Sehr gut“ bewertet.

 

Mehr zu den Ergebnissen unter www.brot-test.de


Stollenprüfung 2016

Ausgezeichnete Stollen gab es bei der Stollenprüfung am 21. November 2016 im Sieg-Carree in Siegen. Dabei wurden 65 Stollen auf Aussehen, Beschaffenheit, Geruch, Frische und Geschmack getestet.

 

Die Innungsbäcker der Bäckerinnung Westfalen-Süd unterziehen sich jährlich einer Qualitätskontrolle, um den Konsumenten Stollen in bester Qualität anzubieten.

Sechs Stollen werden eingereicht. Die Jury entscheidet, welche Qualität die Stollen des Jahres 2016 haben.

Viele Stollen wurden auf die Probe gestellt.
Viele Leckereien bei der StollenprÜfung

Brotprüfung 2016

Die Qualitätsbäcker der Region stellten sich im April 2016 der Brotprüfung der Bäckerinnung Westfalen-Süd. Bewertet wurde jedes Brot nach Aroma, Geschmack, Form und Aussehen, Kruste und Krume. Café Wahl überzeugte mit drei Sorten: Roggenmischbrot, Malz-Mehrkornbrot und Körnerbrot.

 

Die Brotprüfung zeigt immer wieder eindrucksvoll, wie umfangreich und kreativ die regionale Brotkultur in Wittgenstein, Siegerland und Olpe ist.